Verwaltungsgebühr beim Appack-Programm

Für auf Stifter-helfen registrierte Vereine werden diese Kosten im Rahmen der Aktion übernommen. An den laufenden Kosten für den Betrieb der App beteiligt sich der Verein mit 598,80 CHF /Jahr.

Sonstige etwaig anfallende Betriebskosten werden durch vmapit getragen und nicht an den Verein weitergeleitet. Es fallen für den Verein keine sonstigen („versteckten“) Kosten an. Die Betriebskosten werden im ersten Jahr für ein Jahr im Voraus via Lastschrifteinzug an vmapit beglichen, in Ausnahmefällen nach Rechnungstellung von vmapit und Überweisung durch den Verein. Die Betriebskosten werden erstmalig mit dem Bereitstellungsmonat des CMS-Portalzugangs fällig.