Über uns

Damit gemeinnützige Organisationen mit moderner IT arbeiten können und fit für das digitale Zeitalter werden, entwickelte Haus des Stiftens das IT-Portal Stifter-helfen.

Stifter-helfen gibt es in Deutschland seit 2008, in Österreich seit 2012 und in der Schweiz seit 2013. Auf den drei Länder-Plattformen erhalten Vereine und andere gemeinnützige Organisationen alles rund um IT: Produktspenden, Services und Know-how zum Thema Digitalisierung.

Haus des Stiftens betreibt das Portal in Partnerschaft mit der amerikanischen Non-Profit-Organisation TechSoup. In Österreich ist als lokaler Partner für Marketing, Kommunikation und Vernetzung der Fundraising Verband Austria mit an Bord.

 


 

Preise und Auszeichnungen

Stifter-helfen Österreich: Preisträger in 'Beste Partnerschaft' bei TRIGOS 2014

Trigos 2014

Stifter-helfen.at wurde 2014 mit dem renommierten CSR-Preis TRIGOS in der Kategorie 'Beste Partnerschaft' ausgezeichnet. Der TRIGOS Award 2014 ging an das IT-Portal für seine herausragende Partnerschaft mit dem Fundraising Verband Austria und Microsoft Österreich.


Stifter-helfen Deutschland: Preisträger '365 Orte im Land der Ideen' 2011

Trigos 2014

2011 wurde Stifter-helfen Deutschland Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. Der Wettbewerb rückt Ideen und Projekte in den Mittelpunkt, die die Zukunft Deutschlands aktiv gestalten. Als „Ausgewählter Ort“ ist Stifter-helfen Botschafter für das Land der Ideen und repräsentiert das Innovationspotenzial Deutschlands.

 

 

TechSoup Europe: Medaille in Kategorie 'Digital Literacy' 2008

TechSoup Europe war 2008 unter den 35 Finalisten bei der Preisverleihung der europäischen e-Inclusion Awards in Wien. Es wurde aus 460 Bewerbungen wegen seiner innovativen Verwendung von IT ausgewählt und war Medaillengewinner in der Kategorie 'Digital Literacy'.